• Werbung

    Ihre Werbung hier?

Blogeinnahmen im Jänner 2016: Besucherrekord

Blogeinnahmen Februar 2016Willkommen, geschätzte Leser, zu einem weiteren Einnahmenbericht von maennerwelt.info!
In der Überschrift habe ich ja schon das Positive vorweggenommen. Leider gibt es aber auch Schattenseiten. Denn trotz der guten Besucherzahlen ist die Einnahmenbilanz für Jänner leider eher bescheiden ausgefallen. Macht aber nichts; ich war einfach von den letzten Monaten, die durchwegs sehr profitabel waren, einfach schon zu sehr verwöhnt. Da tut es mal ganz gut wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt zu werden.
Aber ich würde sagen, wir schauen uns die Zahlen jetzt gleich mal im Bericht an; ich weiß nämlich, wie immer, auch noch nicht genau auf wie viel ich tatsächlich gekommen bin!

Blogeinnahmen von maennerwelt.info im Jänner 2016

Bevor wir zu den Einnahmequellen kommen, lasst uns doch ein bisschen quatschen. Zunächst einmal habe ich als Vorzeige-Affiliate von Plus500 auch dieses Jahr ein T-Shirt bekommen, dessen grandiosen Anblick ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Wenn ihr auch so eines mit eurem Namen darauf haben wollt, dann müsst ihr nur ein ebenso toller Affiliate von Plus500 werden wie ich. Hier gibt’s mehr Infos zum meiner Meinung nach besten Partnerprogramm überhaupt: Plus500 Partnerprogramm

Trikotback Trikotfront

So, jetzt aber mal ehrlich: Bekommt von den Plus500-Affiliates unter euch auch jemand T-Shirts oder bin ich der Einzige? 🙂

Vielleicht könnt ihr euch ja noch an mein Trading-Projekt erinnern, das ich im Rahmen des DayTrading Blogs verfolge: http://cfd-trader.info/blog/
Damit bin ich mittlerweile in Woche 36 angekommen, musste mir aber schon vor einiger Zeit eingestehen, dass es mit dem großen Ziel aus 100€, allein durch DayTrading, 10.000€ zu machen wohl nach 52 Woche nichts werden wird. Trotzdem ist meine Performance nicht schlecht und ich bin schon sehr gespannt, wie viel Gewinn ich schlussendlich gemacht haben werde!

Wie vielleicht einige von euch nicht bemerkt haben, gibt es maennerwelt.info auch auf Facebook. Falls ihr noch nicht auf „Gefällt mir“ geklickt habt, dann wird es jetzt aber Zeit. Immerhin erhaltet ihr so Infos bezüglich der neuesten Updates auf meinem Blog und unter den ersten 100 Likes wird auch noch ein Amazon-Gutschein verlost. Und wenn euch das nicht beeindruckt, dann klickt wenigstens aus Mitleid; ich habe ja erst 28 Likes! Ich kenne seelenlose Ziegelsteine und Brezeln die mehr Likes haben als maennerwelt.info… 😀
Hier geht’s auf jeden Fall zur Facebook-Page: https://www.facebook.com/MaennerweltInfo/

So, jetzt aber genug geschwafelt; sehen wir uns lieber meine Einnahmequellen aus dem Jänner 2016 an, wie immer geordnet in absteigender Reihung, beginnend mit der profitabelsten:

AdCell – 280€
AdCell ist ein Affiliate-Netzwerk über welches ich durch die Bewerbung folgender Programme Einnahmen erzielt habe:
Bet-at-home – 280€

Direktvermarktung – 200€
Gastartikel – 200€

Clickbank – 126,78$ (ca. 112,92€)

Clickbank ist ein Affiliate Programm für E-Books, das ich euch wärmstens empfehlen kann. Besonders anstelle einer Bücherempfehlung bei Amazon solltet ihr euch überlegen, ob ihr nicht auch ein passendes E-Book bei Clickbank findet. Denn hier gibt es bis zu 75% (!) Provision.

SuperClix – 20€
Auch bei SuperClix handelt es sich um ein großes Netzwerk für Partnerprogramme. Einfach eines auswählen und bewerben. Momentan kann ich über die Bewerbung folgender Angebote Einnahmen erzielen:
Der Reiche Sacke (E-Book) – 20€

Plus500 Affiliates – 4,35$ (3,86€)
Das Partnerprogramm von Plus500 kann ich wirklich jedem empfehlen, denn die Provisionen, mit bis zu 800$ pro Lead, sind wirklich einmalig.

Zanox – 1,00€
Auch Zanox ist ein Affiliate-Netzwerk. Folgende Programme haben im April eine Provision abgeworfen
GameDuell – 1,00€

Gesamteinnahmen von maennerwelt.info im Jänner 2016: 617,78€

Zu den Einnahmen…

…ist zu sagen: Nicht gerade berauschend! :/
Mit diesen Zahlen werde ich es wohl diesmal nicht auf den ersten Platz in Peers Ranking von SiN schaffen, welchen ich in den letzten Monaten erfolgreich verteidigen konnte: http://www.selbstaendig-im-netz.de
Wie dem auch sei, man merkt es eben, wenn die Provision von Plus500 fehlt. Aber natürlich gibt es auch Positives zu berichten, denn AdCell lief im Jänner z.B. ziemlich gut!
Die kleine Provision, die ich dennoch von Plus500 erhalten habe, entsteht übrigens dadurch, dass ein Affiliate den ich geworben habe, jemanden mit dem Umsatzbeteiligungsplan vermittelt hat.
Ansonsten gibt es eigentlich nicht recht viel zu sagen, da ich diesmal schon sehr viel zu Anfangs losgeworden bin. Sehen wir uns also die Besucherzahlen an, die wieder einmal einen neuen Rekord erzielt haben.

Besucheraufkommen

Diesen Besucherrekord habe ich diesmal „Schulz und Böhmermann“ zu verdanken! Wie das?
In der zweiten Ausgabe der illustren Talkrunde wurde nämlich das Thema „trockener Orgasmus“ angesprochen und das diesen Männer selbst herbeiführen können. Tja, leider wurde aber von der anwesenden Sexologin nicht erklärt wie das funktioniert und so hatten scheinbar viele Männer das Bedürfnis sich über das Internet darüber schlau zu machen. Wie es der Zufall will, bin ich zu diesem Thema bei Google gut platziert und so konnte ich mich über ungewöhnlich viele neue Besucher freuen. Hier die Zahlen im Detail:

  • Nutzer: 42.768
  • Sitzungen: 59.461
  • Seitenaufrufe: 104.229
  • Seiten pro Sitzung: 1,75
  • Durchschnittliche Besuchsdauer: 2 Minute 58 Sekunden
  • Absprungrate: 64,49%

Aussichten und Zukunftspläne

Tja, da gibt es momentan nicht viel zu sagen, weil ich mir diesmal dazu nicht sehr viele Gedanken gemacht habe. Im Vordergrund steht bei mir momentan alles rund um das Schneeballsystem My Advertising Pays. Mein Blog ist diesbezüglich sehr wichtig geworden, weil er das größte Informationsportal zu diesem Thema im deutschsprachigen Raum darstellt und vielen Menschen hilft My Advertising Pays als Schneeballsystem zu erkennen.. Natürlich bleiben dadurch ziemlich viele andere Dinge auf der Strecke, aber ich habe die Gewissheit damit etwas Gutes zu tun und das lässt mich rastlos weitermachen!
Hier der Artikel dazu mit den neuesten Updates: http://www.maennerwelt.info/2016/01/17/my-advertising-pays-teil-2/

Schlussworte

Auch wenn die Einnahmen nicht so berauschend waren, freue mich doch über das tolle Besucheraufkommen. Im nächsten Monat wird das wohl wieder etwas zurückgehen, außer es wird im Fernsehen wieder ein Thema aufgegriffen, das ich hier behandle! Man weiß ja nie! 🙂

Ich wünsche euch auf jeden Fall einen erfolgreichen Februar und hoffe, dass ihr, auch wenn gerade zwecks neuen Artikel nicht wirklich viel los ist auf maennerwelt.info, meinem Blog treu bleibt!

Liebe Grüße,

Euer Matthias

Artikelbild © buchachon – Fotolia.com

Bookmark the permalink.

6 Responses to Blogeinnahmen im Jänner 2016: Besucherrekord

  1. Ralph says:

    Ich bin mal gespannt wie lang MAP noch läuft. Glückwunsch zum Besucherrekord!

  2. Christoph says:

    Schon wieder ein Besucherrekord?!
    Auch wenn Plus500 nicht dabei ist, sind deine Einnahmen ordentlich. Wann kommt eigentlich ein ebook über MAP’S 🙂 ?

    LG

  3. Christian says:

    Meinen herzlichen Glückwunsch zum Besucherrekord. Das sind beachtliche Zahlen, die hier im Blog erreicht werden.
    Weiter so.
    Gruß
    Christian

  4. Daniel H. says:

    Glückwünsch zu deinem Besucherrekord. Wenn das so weiter geht, bist du ja bald auf das Plus500 Partnerprogramm gar nicht mehr angewiesen 😉

  5. John says:

    Super, Glückwunsch. Da komme ich nicht ran!

  6. Jan says:

    Donnerwetter! Das ist beeindruckend. Besonders bemerkenswert finde ich, dass Bet-at-Home über Adcell so gut läuft und das Zanox-Programm im Vergleich dazu so wenig abwirft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.