• Werbung

    Ihre Werbung hier?

Kostenloses CFD Demokonto

CFD DemokontoWer einfach einmal ein bisschen Tradingluft schnuppern oder neue Strategien ohne Risiko testen möchte, dem stellt der Online Broker Plus500 ein kostenloses CFD Demokonto zur Verfügung. 40.000€ an Demogeld, die echten Live-Börsenkurse und der volle Funktionsumfang des Echtgeldkontos ermöglichen ausgiebig und exakte Tests.
Dabei ist das CFD Demokonto von Plus500 vollkommen authentisch, da auch die Spreads bereits im Demomodus berücksichtig werden, wodurch man genau sagen kann, ob man auch beim Handel mit echtem Geld einen Gewinn erzielt hätte.


Risikowarnung

80,6% der Kleinanleger Konten verlieren Geld bei diesem Anbieter. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie sich das hohe Risiko Ihr Geld zu verlieren leisten können!


Das CFD Demokonto

Um an ein CFD Demokonto zu kommen gibt es mehrere Möglichkeiten. Am schnellsten geht es sicherlich über die Nutzung des Webtraders, d.h. man öffnet die Trading Software direkt im Browser.
Dafür klickt man einfach auf der Website von Plus500 auf „Webtrader“, wählt den gewünschten Modus (Demomodus) und gibt anschließend noch eine E-Mail Adresse und ein Passwort als Login-Daten ein. Schon öffnet sich das CFD Demokonto und man kann sofort loslegen.
Eine andere Möglichkeit ist sich die Trading-Software auf den Computer herunterzuladen. Nach der Installation wählt man auch hier den gewünschten Modus und gibt dann E-Mail Adresse und Passwort ein. Diese Variante beansprucht durch den Download- und Installationsprozess zwar ein bisschen mehr Zeit, dafür kann man das CFD Demokonto aber künftig direkt vom Desktop aus starten.
Auch eine dritte Möglichkeit steht noch nur Verfügung; nämlich die Nutzung der Plus500 App. Perfekt für all jene, die auch unterwegs ihre Strategien testen wollen.
Das CFD Demokonto von Plus500 unterscheidet sich nicht vom Echtgeldkonto (abgesehen natürlich vom Spielgeld), wodurch alle Funktionen und Handelsgüter zur Verfügung stehen. Bei Plus500 kann man CFDs von über 700 Aktien, 14 Rohstoffe, 20 Indizes, 61 Forexpaare (Währungen) und 88 ETFs (Fonds) handeln. Das ist die größte mir bekannte Auswahl eines CFD Brokers.
Herausragend am CFD Demokonto von Plus500 ist, dass auch bereits die Spreads berücksichtig werden. Darauf verzichten nämlich andere Online Broker in ihren Demokonten, weil sie so dem User den Eindruck vermitteln können, dass er Gewinne erzielt, die beim Handel mit echtem Geld, aufgrund der im Echtgeldkonto dann anfallenden Gebühren, gar keine wären. Damit soll dieser, motiviert durch die Erfolge, zum Handel mit echtem Geld verleitet werden, wo es meist dann ein böses Erwachen gibt.
Bei Pluss500 kann euch das nicht passieren, da alle Gebühren bereits im CFD Demokonto berücksichtigt werden. Neben den Spreads sind das… KEINE! Im Gegensatz zu manch anderen CFD Brokern verzichtet Plus500 auf monatliche Depotkosten und Gebühren pro Order! Sehr wohl wird aber beim Halten von Positionen oder bei längerer Inaktivität ein kleiner Betrag fällig, der vom Guthaben auf dem Tradingkonto abgezogen wird.
Solltet ihr euch am Wochenende für das CFD Demokonto anmelden, dann seid bitte nicht enttäuscht, dass ihr gerade keine Werte Kaufen oder Verkaufen könnt, aber da das CFD Demokonto mit den Live-Börsenkursen arbeitet und die Börsen ja bekanntlich am Wochenende geschlossen sind, gibt es einfach nichts zu handeln. 🙂

Jetzt das CFD Demokonto von Plus500 testen:
Plus500

Das CFD Echtgeldkonto

Natürlich hat man auch jederzeit die Möglichkeit vom CFD Demokonto zum Echtgeldkonto zu wechseln; das Demokonto geht dabei nicht verloren. Man kann ganz einfach zwischen den Kontotypen wechseln, je nachdem ob man nur testen oder echtes Geld riskieren möchte.
Da Plus500 keine Kommission pro Order verrechnet, könnte man annehmen, dass die Spreads etwas höher ausfallen als bei der Konkurrenz. Dem ist aber nicht so! Besonders bei den meist gehandelten Werten ist Plus500 top!
So macht das Trading wirklich Spaß, weil man nicht zunächst hohe Gebühren ausgleichen muss, bevor man die Gewinnzone erreicht!

Schlussworte

Ich bin bereits seit über einem Jahr bei Plus500 angemeldet und äußerst zufrieden damit. Während dieses Jahres gab es ein paar Versuche mit anderen CFD Brokern, die aber sehr enttäuschend waren, wodurch ich Plus500 umso mehr zu schätzen gelernt habe. Hier hat man wirklich einen tollen CFD Broker mit Top-Konditionen an der Hand.
Wer mehr Details über Plus500 wissen möchte, der findet in meinem 1-Jahres-Testbericht alles, was es darüber zu wissen gibt: Plus500 Erfahrungen und Test

Mehr zu CFD Demokonten könnt ihr übrigens auf cfd-demokonto.net erfahren: CFD Demokonto

Bis zum nächsten Mal,

Euer Matthias

Jetzt mit dem Trading loslegen:
Plus500

Artikelbild © emiliodesign – Fotolia.com

Tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.