• Werbung

    Ihre Werbung hier?

Maennerwelt.info auf YouTube – Das ist der neue Kanal

Maennerwelt YoutubeEndlich hat es Maennerwelt.info nun auch auf YouTube geschafft. Prinzipiell hatte es der Blog eigentlich nicht nötig, aber, da ich hier auch zeige wie man im Internet Geld verdienen kann, habe ich es doch als ganz interessant erachtet, auch mal das Geldverdienen mit YouTube anzugehen.
Hier möchte ich euch also nicht nur kurz den neuen YouTube-Kanal von Maennerwelt.info vorstellen, sondern auch darauf eingehen, was denn eigentlich die Voraussetzungen sind, damit man mit YouTube Geld verdienen „darf“. Weiter erkläre ich wie das genau bewerkstelligt werden soll.

Vorstellung Youtube-Kanal

Zunächst einmal darf ich euch kurz den Kanal von Maennerwelt.info vorstellen und was dieser eigentlich tut.
Begleitend zu meinen Artikeln, erstelle ich nun auch Videos für YouTube, welche die Themen kompakt zusammenfassen und auf diese Weise eine Kurzinformation bieten. Es handelt sich bei den Videos also um animierte Infoclips, die zwischen einer und drei Minuten dauern. Hier ein paar Beispiele für bereits erschienen Videos auf dem Kanal von Maennerwelt.info:

Mit YouTube Geld verdienen

Nicht jeder kann einfach mit seinen YouTube-Videos Geld verdienen. Damit Werbung im Rahmen der hochgeladenen Videos angezeigt wird, sind nämlich bestimmt Voraussetzungen vonnöten. Neben einem Google AdSense-Konto, über welches die Abrechnung erfolgt, muss man zunächst einmal gewisse Anforderungen erfüllen bzw. muss sie der Kanal erfüllen. Und zwar soll dieser nämlich über mindestens 1.000 Abonnenten verfügen und die Videos des Kanals innerhalb der letzten 12 Monate 4.000 Stunden lang angesehen worden sein. Erst dann wird dieser von YouTube überprüft und möglicherweise für das Partnerprogramm zugelassen.
Mit Maennerwelt.info befinde ich mich gerade in dieser Phase, wobei das größere Problem meines Erachtens nach die 1.000 Abonnenten darstellen. Mit heutigem Stand verfüge ich gerade einmal über 7.
Also bitte: fleißig abonnieren! Das könnt ihr übrigens hier tun: https://www.youtube.com/channel/UCedIkVsQgU6BAJIhjlMWGgw

Der Plan für den Kanal von Maennerwelt.info

Der eine oder andere, der vielleicht schon erfolglos seine Erfahrungen mit YouTube gemacht hat, wird sich vielleicht fragen, wie man denn auf die 4.000 Stunden und 1.000 Abonnenten kommen soll, wenn doch die eigenen Videos bei YouTube so weit hinten gereiht sind?
„Einfach so“ würde ich ja niemals einen YouTube-Kanal eröffnen. Da ich aber einen gut besuchten Blog im Hintergrund habe, sieht die Sache schon anders aus. So bin ich nämlich nicht davon abhängig, dass die Videos bei YouTube angesehen werden. Ich binde diese ja in den Artikeln meines Blogs ein und bekomme darüber meine Views. Daraus wird wohl auch verständlicher, warum ich das Erreichen von 1.000 Abonnenten als weitaus schwieriger erachte, als das Erreichen von 4.000 angesehenen Videostunden in 12 Monaten. Ein Video ist schnell angesehen, aber einen Kanal zu abonnieren bedarf schon etwas an Überwindung.

Deshalb: Wenn ihr ein YouTube-Konto habt, dann abonniert doch bitte meinen Kanal, damit ich euch in Zukunft in meinen Artikel das Thema „Geld verdienen über YouTube“ behandeln kann.

Hier geht’s zum YouTube-Kanal von Maennerwelt.info

Zum YouTube-Kanal von Maennerwelt.info

Sobald ich zum Partnerprogramm zugelassen werde, gibt es exklusive Einblicke, Erklärungen und natürlich alles bezüglich des Verdienstes durch YouTube!

Bis bald,

Euer Matthias

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.