• Werbung

    Ihre Werbung hier?

Bester Online Broker – Testsieger 2014

Online BrokerDer Sieger im Online-Broker-Test hebt sich durch eine Vielzahl charmanter Kleinigkeiten von seinen Mitbewerbern ab.
Wer, ohne reales Geld zu verwenden, seine Strategien im Trading testen möchte, der kann das jederzeit im kostenlosen Demokonto machen. Dieses ist unbegrenzt kostenlos nutzbar und stellt die echten Börsenkurse zur Verfügung.
Welcher denn nun aber der beste Online Broker ist und warum er das ist, möchte ich euch in diesem Artikel zeigen.

 

Der Testsieger 2014

Plus500

Um gleich zu Beginn des Artikels das Geheimnis um den Testsieger zu lüften: Plus500 ist der beste Online-Broker 2014. Bei Plus500 handelt es sich um einen CFD-Broker, welcher den Lizenzen und Genehmigungen der Financial Conduct Authority, kurz FCA, unterliegt.
Es gibt eine Vielzahl von Gründen, die genau diesen Online-Broker zum momentan besten auf den Markt machen.
Die Möglichkeit jederzeit kostenlos im Demokonto seine Strategien zu testen, die Ausschüttung von Dividenden, Aktienhandel ohne Provisionen und sehr niedrige Spreads sind nur einige der Gründe, warum Plus500 zum besten Online Broker 2014 gewählt wurde.

Plus500

 

Plus500 im Detail

Zunächst einmal kann man sich bei Plus500 aus jedem Land Europas und auch noch vielen anderen Ländern weltweit anmelden. Dabei hat man die Möglichkeit sich die Trading-Software direkt auf den PC zu laden. Wer das allerdings nicht möchte, der kann auch den „WebTrader“ nutzen und so, ohne einen Download, direkt über den Browser Plus500 nutzen. Die Möglichkeit Plus500 direkt über den Browser laufen zu lassen ist eben wieder eine der charmanten Kleinigkeiten, die diesen Online-Broker von anderen Anbietern abhebt.
Die Anmeldung ist ganz einfach: Entscheidet man sich für einen Download der Plus500 Trading-Software, so muss man diese zunächst installieren und wählt dann seinen Kontotyp. Beim WebTrader wählt man sogleich den Kontotyp.
Die Registrierung des Kontos erfolgt dann ganz simpel, lediglich über die Angabe eurer E-Mail Adresse und eines Kennworts. Mit diesen Dingen kann man sich dann in sein Konto einloggen.
Das Demokonto ist zeitlich unbegrenzt, völlig kostenlos nutzbar. Es ist in jedem Fall empfehlenswert, wenn man sich zunächst über das Demokonto mit den Funktionen von Plus500 vertraut macht und erst dann mit echtem Geld startet.
Wem der Handel im Demomodus zu wenig ist, der kann natürlich jederzeit sein Echtgeldkonto aufladen. Dabei stehen verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung: Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal und Skrill.
Wenn man sich sein Geld auszahlen lassen möchte, kann man dies natürlich auch jederzeit auf denselben Wegen machen.
Wenn ihr schon Erfahrungen mit anderen Online-Brokern gemacht habt, dann wird euch äußerst positiv auffallen, dass Plus500 keine Gebühren für Transaktionen erhebt, sondern für seine Leistung lediglich durch Spreads, also mit den gesetzten Spannen zwischen Geld- und Briefkurs, entlohnt wird. Da sieht man, dass Plus500 nicht umsonst zum Besten Online-Broker gewählt wurde.
Welche Funktionen euch genau bei Plus500 zur Verfügung stehen seht ihr euch am besten im kostenlosen Demokonto an. Die wichtigsten Eckpunkte von Plus500 gibt es aber jetzt noch einmal in der Übersicht:

 

Plus500 im Überblick

Unternehmensname Plus500UK Ltd.
Webseite www.plus500.de
Hauptsitz London, UK
Lizenzen und Genehmigungen Financial Conduct Authority
Für den Handel verfügbare Instrumente CFDs: Devisen, Aktien, Rohstoffe, Indizes, ETFs
Plattformen Software, Web Trader, iPhone App, iPad App, Android App und andere Versionen für Mobilgeräte.
Für den Handel verfügbare Instrumente Hier klicken, um sie anzuzeigen
Demo-Konto Unbegrenzte Zeit
Freier Bonus (Keine Einzahlung erforderlich) Für CFD Handel seit 2017 nicht mehr erlaubt
Erster Einzahlungsbonus Für CFD Handel seit 2017 nicht mehr erlaubt
Einzahlungs- und Abhebemethoden Kreditkarte, PayPal, Überweisung, Bankscheck, Skrill
Mindesteinzahlung 100 €
Handelsgebühren Keine Handelsgebühren
Mindestdifferenzen 2 Pips
Maximalhebel 1:50
Echtzeitquoten Verfügbar
Support Support per E-Mail rund um die Uhr (24/7 )
Sprachen العربية, български, 简体中文, 繁體中文, Hrvatski, Česky, Dansk, Nederlands, English, Eesti, Suomeksi, Français, Deutsch, Eλληνικά, עברית, Magyar, íslenska, Italiano, 한국어, Latviešu, Lietuviškai, Bahasa Melayu, Malti, Norsk, Polski, Português, Română, Pyccĸий, sr̩̂pski, Slovenčina, Slovenski, Español, Svenska, Türkçe

 

Schlussworte

Ich denke, dass die Vorteile von Plus500 deutlich erkennbar sind. Möchte man einen Online Broker nutzen um künftig in den Märkten der Welt mitzumischen, so ist Plus500 in jedem Fall die erste Wahl. Wer sich noch unsicher in Bezug auf diesen Online Broker ist, der sollte sich einfach einmal ein kostenloses Demokonto erstellen und sich selbst davon überzeugen was Plus500 zu bieten hat.
Zum Abschluss noch eine Warnung: Plus500, aber natürlich überhaupt der gesamte Handel an der Börse, trägt das Risiko, dass man sehr leicht auch sein ganzes Kapital verlieren kann. Deswegen sollte man Plus500 wirklich nur als erfahrener Trader nutzen!

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Erfolg beim Traden!

Euer Matthias

Jetzt bei Plus500 anmelden:

Plus500

Markiert mit , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

4 Responses to Bester Online Broker – Testsieger 2014

  1. Sebastian sagt:

    Bin nun schon seit Jahren bei Plus500 und kann es nur weiterempfehlen.

    Wann bloggst du mal wieder?

    LG

    • Matthias sagt:

      Bin leider momentan mit familiären Problemen konfrontiert die meine gesamte Aufmerksamkeit erfordern, deswegen könnten neue Artikel noch etwas auf sich warten lassen. Aber sie kommen bestimmt!
      Zu Plus500: Jup, sehe ich genauso; absolut empfehlenswert. Aber sonst hätte ich ja keinen Artikel geschrieben… 🙂

  2. Legion sagt:

    Hoffentlich lohnt die Ref-Vergütung. Werbung sollte auch als solche gekennzeichnet sein….

    • Matthias sagt:

      Hallo Legion!

      Eigentlich ist das keine Werbung, sondern eine Empfehlung von mir. Ich nutze Plus500 nämlich selbst um an der Börse zu handeln. Ich habe einige Trader getestet und habe Plus500 für am besten befunden.
      Wenn ich auf meinem Blog für etwas nur wegen des möglichen Profits werbe, dann findet man das in den Kategorien Advertorials, Werbung oder Gastartikel.
      Auch die Höhe „Ref-Vergütung“ ist kein Geheimnis, weil ich das Partnerprogramm von Plus500 auch in einem Artikel vorstelle –> http://www.maennerwelt.info/2014/03/13/beste-affiliate-partner-programm/
      Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber vielleicht bildest du dir deine Meinung doch etwas vorschnell…

      Lg Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.