• Werbung

    Ihre Werbung hier?

Worauf Frauen bei der Partnersuche achten

Sowohl Männer als auch Frauen gestalten die Partnersuche ganz offensiv: Oft steht dabei im Vordergrund, ob die Person gut aussieht, erfolgreich ist oder sogar über ein entsprechend prall gefülltes Portemonnaie verfügt. Unterschwellig schauen wir Menschen aber auf Merkmale, die nicht unbedingt offensichtlich sind. Gerade Frauen haben dafür ein besonderes Gespür. Sie urteilen zwar nicht abschließend anhand solcher Details – doch können vielfach erst diese dazu führen, dass sich ein Gespräch oder sogar ein Flirt ergibt. Der Mann sollte also darauf achten, über die eine oder andere der nachfolgend genannten Eigenschaften zu verfügen und damit seine Chancen bei der Damenwelt doch erheblich zu steigern.

Die Körperhaltung verrät viel

Noch ehe das Gesicht eines Mannes gut zu erkennen ist, nehmen Frauen die gesamte Person wahr. Hierbei unterscheiden sie jedoch nicht nach dick, dünn, groß oder klein. Vielmehr steht die Körperhaltung im Vordergrund. Sie gibt einen ersten Aufschluss darüber, wie selbstbewusst ein Mann agiert, wie wichtig ihm die eigene Wahrnehmung durch andere Personen ist und wie charakterstark er sich präsentiert. Wer häufig die Schultern hängen lässt, den Bauch unförmig vor sich herschiebt oder allgemein ungefestigt wirkt, hat dabei meist schlechte Karten. Ein motiviertes Auftreten, das die Energie bereits am Körper erkennen lässt, ist dagegen erwünscht.

4% Rabatt bei jedem Amazon-Kauf und sogar noch mehr bei Zalando, WeltBild und vielen anderen Shops!
Wie das geht? Ganz einfach… weiterlesen

Lachen bringt erste Erfolge

Hat sich ein Gespräch entwickeln können, so ist es bereits ein Fehler, die Dame in allzu tiefe und bewusst seriös gehaltene Diskussionen zu verstricken. Zunächst einmal will die Frau bei der Partnersuche nämlich vor allem eines – sie möchte unterhalten werden. Hier sind kurzweilige Anekdoten ganz hilfreich. Idealerweise kommt dabei auch der Humor zum Tragen. Wer über sich selbst lachen kann, lockt auch anderen ein Lächeln auf die Lippen. Und das kommt bei vielen Damen besonders gut an. Doch Vorsicht, allzu niveaulose Possen sind dabei eher ein Hindernis. Ein natürlicher Charme mit etwas ironischem Pepp dagegen wirkt Wunder.

Die gepflegte Erscheinung

Natürlich lässt es sich während eines solchen Gespräches nicht vermeiden, dass die Frau den Mann von oben bis unten mustert. Ein adrettes Äußeres ist neben der geschmackvollen Wahl der Kleidung dabei selbstverständlich von erheblichem Vorteil – aber mit Sicherheit nicht der Schlüssel zum Erfolg. Denn viele Damen achten gerade hierbei auf die Details: Wie sehen die Fingernägel aus, macht die Haut einen gesunden Eindruck und wie ist es um die Form der Finger bestellt? Egal, ob der Mann nun über filigrane oder wuchtige Hände verfügt, sie sollten gepflegt erscheinen und zumindest eine gewisse Zärtlichkeit ausdrücken können.

Tief eintauchen und versinken

Am wichtigsten sind einer Dame aber die Augen. Hierbei gilt natürlich die alte Weisheit, dass diese der Spiegel der Seele sind. Daher verwundert es nicht, dass viele Frauen den Eindruck haben wollen, tief in die Augen eines Mannes versinken zu können. Doch auch eiskalte oder harte Blicke sind zuweilen von Vorteil: Sie suggerieren eine besondere Stärke, die ebenso kraftvoll wie feurig sein kann. Im Gegensatz zur Kleidung oder der Pflege wird ein Mann an dem Ausdruck seiner Augen allerdings nicht viel ändern können.

Ergibt sich aus einem Flirt also mal wieder nichts, so kann eine Partnersuche über eine der vielen Partnerbörsen wie z.B. Parship.at vielleicht den gewünschten Erfolg bringen.

4% Rabatt bei jedem Amazon-Kauf und sogar noch mehr bei Zalando, WeltBild und vielen anderen Shops!
Wie das geht? Ganz einfach… weiterlesen
Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.